parallax background

Pfade, Bäche, Frühlingswald:
3 Wandertage im Bergischen Land

Feiner Genuss im Waldhaus:
3 Wandertage im Hochsauerland
23/12/2019

Wandertage:


24. bis 26. April 2020


149 Euro pro Wanderer
plus Übernachtung mit 198 Euro
(inkl. Doppelzimmer zur Einzelnutzung und Frühstück)


Anmeldeschluss: 13. März 2020


Ausgebucht, Warteliste möglich

Jetzt, im Frühjahr, wenn die Sonne schon ein bisschen wärmt, ist es höchste Zeit, mal wieder richtig raus zu kommen. Das gelingt im Bergischen Land, das mit seiner guten Verkehrsanbindung rasch erreicht ist. Hier erwartet uns ein Wandergebiet, das sich gewaschen hat. Im wahrsten Sinne, denn Wasser gibt es hier - im Land der Seen und Talsperren - mehr als genug.

Wir Wanderer schlagen uns in die hellgrünen Laubwälder, die frischen Wiesentäler und entdecken so manchen schmalen Pfad, der sich durch diese schöne Hügelwelt hindurchschlängelt. Wie gut, dass die ein oder andere Mühle, die hier einst am "rauschenden Bach klapperte", zu einem Landgasthaus ausgebaut wurde. Auch die schöne Einkehr ist damit gesichert.

In Alleinlage, zu Burscheid gehörend, liegt das Hotel Gut Landscheid, ein einstiger Rittersitz und heutiger Kooperationspartner der Wanderey. Ein Zimmerkontingent ist für uns und unsere Hunde reserviert. Praktisch: Direkt vor unserer Haustür verläuft der "Bergische Weg", ein Fernwanderweg, der in diesem Eck seine idyllische Seite zeigt.

Das Restaurant im Gut Landscheid achtet auf eine frische, regionale Küche. Die geschmackvoll gestalteten Zimmer bieten genug Raum für alle mitreisenden Zwei- und Vierbeiner, der kleine Wellnessbereich lockt nach dem Wandern zur wohligen Entspannungsstunde.

Fotos und weitere Infos zum Bergischen Wanderrevier gibt es hier.

 
 

Wo gibt es Hotelfotos? Ganz nach unten scrollen


Was bietet die Wanderey?

Kleine geführte Wanderung am Anreisetag (max. 8 km), vorab gemeinsame Kennenlernrunde mit allen Infos zum "Rudelwandern" (Beginn 15.30 Uhr)

Geführte Tageswanderungen mit schöner Einkehr am Samstag und Sonntag (jeweils rund 5 Stunden mit Pausen, max. 15 km)

Tourenausarbeitung und Wanderleitung (zertifizierte Wanderführerin, Deutscher Wanderverband)

Für den, der mag: gemeinsame Tafelrunde bei allen Abendessen und Frühstücken im Gut Landscheid

Preis pro Wanderer: 149 Euro

Wandertage: 24. bis 26. April 2020
Anmeldeschluss: 13. März 2020
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Nach Anmeldung wird eine Eingangsbestätigung verschickt, die verbindliche Buchungsbestätigung inklusive Rechnung folgt kurz nach Anmeldeschluss. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Anmeldeschluss nicht erreicht worden sein, findet das Wanderangebot nicht statt. In diesem Fall informiert die Wanderey zeitnah, so dass Zimmerbuchungen beim Hotel Gut Landscheid noch kostenfrei stornierbar sind.

Teilnahme auf eigene Gefahr. Verpflegung und Unterbringung komplett auf Selbstzahlerbasis. Es gelten die hier verlinkten AGB's der Wanderey. Sämtliche Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Was bietet das Hotel Gut Landscheid?

Das hundefreundliche Hotel Gut Landscheid in Burscheid stellt ein Zimmer-Kontingent bis zum Anmeldeschluss zur Verfügung. Wer möchte, kann sich beim Hotel im Einzelnen danach erkundigen und seine Unterbringung direkt dort buchen.

Preisbeispiel:
Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer zur Einzelnutzung mit Frühstück:
198 Euro

Der Hund kostet zusätzlich 15 Euro Endreinigungsgebühr (Futter, Hundedecke etc. bitte mitbringen). Sämtliche Preise inklusive Mehrwertsteuer, es gelten dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen des Hotels.

Weitere Informationen und Buchungen:

Hotel Gut Landscheid, Haus Landscheid 1-2, 51399 Burscheid, Tel. 0 21 74 / 39 89-0, www.gut-landscheid.de

Und jetzt noch in Bildern: Hotel Gut Landscheid